Witwen-/Witwerpension

Anspruch auf Witwen-/Witwerpension hat die Witwe/der Witwer nach dem Ableben des versicherten Ehepartners/der versicherten Ehepartnerin, wenn die Wartezeit/Mindestversicherungszeit erfüllt ist und die Ehe zum Zeitpunkt des Todes des/der Versicherten aufrecht war. Unter bestimmten Voraussetzungen kann auch der geschiedene Ehepartner eines/einer verstorbenen Versicherten eine Witwen-/Witwerpension erhalten.

In diesem Ratgeber enthaltenen Angaben dienen, trotz sorgfältiger Recherchen, lediglich der unverbindlichen Information und basieren auf dem Wissensstand der mit der Erstellung betrauten Personen zum Redaktionsschluss. Jegliche Haftung im Zusammenhang mit der Erstellung dieses Ratgebers, insbesondere für die Richtigkeit und Vollständigkeit des Inhalts, ist ausgeschlossen.