Höchstbeitragsgrundlage

Obergrenze des monatlichen Bruttoerwerbseinkommens, von dem Beiträge zur Pensionsversicherung zu entrichten sind. Darüberliegende Einkünfte bleiben beitragsfrei, sind daher pensionsunwirksam. Die Höchstbeitragsgrundlage beträgt im Jahr 2014 EUR 4.53000 und wird jedes Jahr der allgemeinen Lohn- und Gehaltsentwicklung angepasst.

In diesem Ratgeber enthaltenen Angaben dienen, trotz sorgfältiger Recherchen, lediglich der unverbindlichen Information und basieren auf dem Wissensstand der mit der Erstellung betrauten Personen zum Redaktionsschluss. Jegliche Haftung im Zusammenhang mit der Erstellung dieses Ratgebers, insbesondere für die Richtigkeit und Vollständigkeit des Inhalts, ist ausgeschlossen.