Partner Bank

Partner Bank - Logo
Bankname Partner Bank
Bankleitzahl BLZ 19170
BIC / SWIFT IBAGAT21
Gründung 1992
Mitarbeiter 0
Banktyp Privatbank
Post-Adresse
Partner Bank AG
Goethestraße 1a
4020 Linz
Telefon +43.732.69 65-0
Telefax
Email info@partnerbank.at

Die Partner Bank ist ein sehr junges Unternehmen und wurde im Jahr 1992 in Österreich gegründet. Aufgrund der Struktur der Partner Bank Österreich besteht kein Filialnetz, wie es bei vielen anderen Banken üblich ist. Trotzdem agiert die Bank landesweit über einen Kundenservice und betreut über externe selbstständige Finanzdienstleister außerdem Kunden in Deutschland, Ungarn, Tschechien und der Slowakei. Die Kernkompetenzen des selbstständigen Bankhauses liegen in der Finanzplanung, und der Vermögensbildung. Des weiteren unterstützt das Bankhaus seine Kunden bei EDV-unterstützenden Verwaltungs- und Auswertungslösungen.

Für ihre Kunden bietet die Partner Bank verschiedene Vorsorgestrategien an. Kunden der Spezialbank können daher in Qualitätsanleihen, Qualitätsaktien und Elitefonds investieren, die nach den persönlichen Wünschen, Bedürfnissen und den finanziellen Möglichkeiten zusammengestellt werden. Die Geldanlage findet individuell nach einer persönlichen Beratung durch einen externen Finanzdienstleister der Partner Bank Österreich statt in dem auch das Risikoverhalten des Anlegers berücksichtigt wird. Bei allen Geldanlagen setzt das Bankhaus auf Diversifikation. Dadurch wird das bestehende Risiko im Anleihen-, Fonds- und Aktienhandel für den Kunden minimiert.

Außer Aktien, Anleihen und Fonds bietet das Bankhaus auch Geldanlagen in Gold an. Anders als bei vielen anderen Banken und Bankhäusern wird bei der Partner Bank der Goldwert nicht nur verwaltet. Das österreichische Bankhaus setzt bei der Kapitalanlage in Edelmetallen auf physisches Gold, dass sich tatsächlich in den Tresoren des Instituts befindet. Anleger der Partner Bank Österreich können auf ihr Aktien- und Anleihendepot einen kurz- oder mittelfristigen Kredit erhalten. Bei diesem sogenannten Lombardkredit kann das Depot bis zu 90 Prozent beliehen werden. Da bei dieser Form des Kredits die angelegten Wertpapiere verpfändet werden, ist Aufnahme eines Lombardkredits unbürokratischer als ein Darlehen und günstiger als ein Kontokorrent- oder Dispositionskredit.

Die Partner Bank Österreich ist eine gute Alternative für Geldanleger, die Vermögen aus Bausparverträgen, bereits abgereiften Lebensversicherungen, Anlagen von Pensions- und Rentenabfindungen, Umschichtungen aus Aktien- und Anleihenfonds oder aus Erbschaften weiter gewinnbringend anlegen möchten. Auch Kunden die ein Vermögen aufbauen möchten sind bei der österreichischen Bank willkommen. Für die verschiedenen Bedürfnisse der Geldanleger werden gemeinsam individuelle Portfolios erarbeitet. Durch die Zusammenarbeit mit externen Finanzdienstleistern hat die Partner Bank die Möglichkeit, regional und überregional zu agieren.


Adresse Partner Bank AG


Goethestraße 1a, 4020 Linz