IBAN

IBAN = International Bank Account Number (Internationale Bankkontonummer). IBAN ist eine internationale, standardisierte Notation für Bankkontonummern. Sie wird durch die ISO-Norm ISO 13616-1:2007 Teil 1 beschrieben. Sie wurde entwickelt, um die internationalen Zahlungsverkehrssysteme einheitlich zu gestalten.

Die ISO Organisation hat im Januar 2007 SWIFT als Registrierungsstelle für nationale IBAN-Formate benannt.

Wie setzt sich österreichische IBAN zusammen?

IBAN Österreich

AT Kennzeichen für Österreich (Ländercode)
34 Zweistellige Prüfnummer
12345 Bankleitzahl
67890123456 Kontonummer (elfstellig, falls weniger wird am Ende mit Nullen aufgefüllt)

Verwenden Sie für Ihre Überweisungen IBAN und BIC - seit 1. Februar 2014 ist der Einsatz verpflichtend! Sie finden Ihre IBAN und Ihren BIC in der Regel auf der BankCard (Rück- oder Vorderseite je nach Bank).