VTB Bank Austria

VTB Austria - Logo
Bankname VTB Austria
Muttergesellschaft OJSC VTB Bank
BIC / SWIFT DOBAATWW
Gründung 1974
Mitarbeiter 40447
Banktyp Direktbank
Post-Adresse
VTB Bank (Austria) AG
Parkring 6
1010 Wien
Telefon +43 (0)1 515-35-0
Telefax +43 (0)1 515-35-2316
Email general@vtb.at

Die VTB Austria ist eine hundertprozentige Tochter der OJSC VTB Bank (früher: Vneschtorgbank). Diese gilt als größtes russisches Geldinstitut und befindet sich zu mehr als 75 Prozent im Staatsbesitz. Weitere wichtige Außenstellen, abseits von Wien, befinden sich in Paris und Frankfurt am Main. Mittlerweile ist die Bank für Konsumenten, Unternehmen und Organisationen geöffnet. Besonders in Russland ist sie zudem weiterhin an vielen staatlichen Investitionen, Transaktionen und Förderungen beteiligt.

Österreichische Bank mit russischen Wurzeln

Die VTB Austria Österreich bietet ihre Produkte als Direktbank, also über Telefon, Internet und Fax, an. Ihre Leistungen reichen vom klassischen Konto bis hin zum Corporate Banking und Investment Banking. Der Kundenstamm konzentriert sich vorwiegend auf Unternehmen, auch wenn Privatpersonen vollen Zugriff auf das Leistungsspektrum haben. Um tatsächlich Produkte der VTB Austria zu nutzen, ist also zwingend ein Internetanschluss und Telefon notwendig, eine Filialberatung in Wien wird im Regelfall nicht angeboten. Sie versteht sich selber als Bank für Anleger und Sparer, diese erhalten über diverse Fonds, Wertpapiere und ein Online-Depot die Möglichkeit an nationalen und internationalen Geldmärkten teilzuhaben, zu handeln oder ihr Vermögen durch die Bank wirtschaften zu lassen.

Für Unternehmen kommen diverse Darlehen und Absatzfinanzierungen in Frage. Auch strukturierte Handelsfinanzierungen können in Anspruch genommen werden. Das Portfolio wird ergänzt durch Bürgschaften, Garantien, Dokumentengeschäfte, Festzinsdarlehen und Kontokorrentkredite. Die VTB Austria Österreich Bank kann auch Umschuldungen, Kreditvergaben zwischen Banken und Scheck-Operationen auslösen. Für Unternehmen und Privatkunden wird eine Auswahl an Kreditkarten angeboten, sofern eine ausreichende Bonität hierfür vorhanden ist. Devisengeschäfte und Export- und Import-Zahlungen runden das Portfolio schließlich ab. Nach eigenen Aussagen schätzen international tätige Unternehmen die schnelle Zahlungsabwicklung zwischen den Osteuropa-Staaten und den deutschsprachigen Ländern. Einlagensicherungen und verfügbare Geldmittel werden unter anderem durch die russische Muttergesellschaft bereitgestellt, wodurch Anlegern mehr Sicherheit geboten werden soll.

Europaweit tätig, internationale Kundschaft und staatliche Unterstützungen

Anders als die VTB Austria Bank, unterhält die russische Muttergesellschaft ein dichtes Filialnetz in Osteuropa. Auch wenn sie ursprünglich als Außenhandels- und Beteiligungsbank gegründet wurde, ist ihr Einfluss mittlerweile international beständig angestiegen. Mehrere Beteiligen an anderen Banken und Unternehmen machen die VTB Austria Österreich Bank samt ihres Mutterunternehmens zu einem starken Partner für Konsumenten und Unternehmen.


Adresse VTB Bank (Austria) AG


Parkring 6, 1010 Wien