Exporo Österreich

Exporo - Logo
Bankname Exporo
Slogan Einfach und direkt in Immobilien investieren.
BIC / SWIFT
Gründung 22.12.2014
Mitarbeiter 0
Banktyp Direktbank
Post-Adresse
Exporo AG
Großer Burstah 31
20457 Hamburg
Telefon +49 (0) 40 / 22 868 699 1
Telefax +49 (0) 40 / 22 868 699 2
Email info@exporo.de

Exporo: Crowdinvesting-Plattform führt Immobilienentwickler und Anleger zusammen

Keine Frage, Crowdinvesting als moderne Finanzierungs- und Anlageart boomt. Dabei stellen Privatanleger - vornehmlich in großer Zahl - das Kapital für explizite Projekte oder zum Beispiel für Start-ups bereit. Am Ende der Laufzeit der zur Verfügung gestellten Gelder erhalten die Investoren respektive die Anleger ihr Geld zuzüglich der angefallenen Zinsen zurück. Auch in Österreich können jetzt vom Geschäftsmann über den Arbeitnehmer bis hin zur Hausfrau, zum Rentner oder auch zum Studenten ihr Geld im Rahmen von Crowdinvesting investieren und vermehren.

Exporo generiert mit neuer Crowdinvesting-Plattform eine klassische Win-Win-Situation

Bereits ab einer mittleren dreistelligen Zahl kann in Österreich nunmehr in die lukrative Anlageklasse rund um die rein gewerblichen Projektentwicklungen eingestiegen werden. Ermöglicht wird dies durch Exporo Österreich, das im Jahr 2015 an den Start gegangen ist. Dabei bietet das in Hamburg ansässige Start-up das Crowdinvesting, das als eine gewinnorientierte Variante des klassischen Crowdfundings bezeichnet werden kann, als eigenständige Crowdinvestment-Plattform an.

Während für die privaten Anleger diese Plattform einen neuen und zudem barrierefreien Zugang zu einem bislang mehr oder weniger exklusiven Marktsegment darstellt, sind Immobilienentwickler nunmehr in der Lage, ihre identifizierten Finanzierungslücken auf eine ganz neue Art zu schließen. Somit entsteht eine klassische Win-Win-Situation für private Anleger respektive Investoren und Immobilienentwickler.

Betreiber bietet wertvolle Unterstützung bei der Entscheidungsfindung

Das Prinzip der Crowdinvesting-Plattform von Exporo Österreich ist dabei denkbar einfach. Ein privater Anleger kann auf der entsprechenden Seite (www.exporo.de) direkt und unkompliziert in Immobilien investieren. So kann ein entsprechendes Investment realisiert werden, ohne dass die privaten Anleger kostentreibende Umwege über Banken, Fondsgesellschaften oder auch Vermittler gehen müssen.

Exporo Österreich leistet in diesem Zusammenhang zudem wertvolle Entscheidungshilfe, in dem die Betreiber dieser Crowdinvesting-Plattform umfassende und permanent aktualisierte Informationen rund um die jeweiligen Finanzierungsprojekte und der Thematik Crowdinvesting an sich zur Verfügung stellen. Jeder Anleger kann sich daher bereits im Vorfeld ein relativ detailliertes Bild von dem jeweiligen Finanzierungsprojekt machen. Ist die Projektphase dann letztendlich beendet, erhält jeder Anleger sein investiertes Kapital inklusive der angefallenen Zinsen zurück.


Adresse Exporo AG


Großer Burstah 31, 20457 Hamburg