Denzelbank - Bankhaus Denzel

Denzelbank - Logo
Bankname Denzelbank
Bankleitzahl BLZ 193080
BIC / SWIFT DENEATW1
Gründung 01.11.1991
Mitarbeiter 1000
Banktyp Universalbank
Post-Adresse
BANKHAUS DENZEL AG
Erdbergstrasse 189
1030 Wien
Telefon +43-1-51507-0
Telefax
Email kundenservice@denzelbank.at

Die Denzelbank ist eine rein österreichische Bank ausschließlich für Konsumenten und kleine sowie mittlere Unternehmen (KMU) mit Sitz in Wien.

Die Bank ist zu 100 Prozent im Besitz der Wolfgang Denzel Holding AG. Konsumentenkredite hauptsächlich zur Finanzierung von Autokäufen und Leasingverträgen gehören neben Spareinlagen zum Kerngeschäft. Die Denzelbank Österreich betreibt kein Filialnetz und wickelt Kreditvergaben und Einlagegeschäfte über das Internet ab.

Gründung

Gegründet wurde die Denzelbank Österreich 1991 als Aktiengesellschaft der Wolfgang Denzel Holding AG. Diese geht zurück auf den früheren Automobilhersteller Denzel des gleichnamigen österreichischen Rennfahrers und Konstrukteurs Wolfgang Denzel. In der Anfangsphase fungierte die Bank vorrangig als Kreditgeber für Autohäuser, um deren Lager zu finanzieren. Im Laufe der Zeit entwickelte sich die Kreditvergabe für den Kauf von Neuwagen und Gebrauchtwagen für private Kunden zum Kerngschäft. Auch Leasingverträge hauptsächlich für Denzel-Import-Wagen der japanischen Marken Huyundai und Mitsubishi lassen sich mit Krediten der Bank finanzieren. Zudem erhalten Sie bei der Denzelbank Österreich außer einem Autokredit auch Verbraucherkredite für andere Anschaffungen von Konsumgütern zu günstigen Konditionen. Kleinere und mittlere Gewerbetreibende (KMU) können ebenfalls einen Kredit beantragen.

Spareinlagen

Ein weiterer Schwerpunkt des Kreditinstitutes sind seit 2010 Spareinlagen, die über das Internet abgewickelt werden. Durch die unbürokratische Online Abwicklung ohne Filialen kann die Denzelbank ihren Kunden besonders günstige Konditionen bieten. Zu den Sparangeboten als Einlagen gehören Festgeldkonto und Tagesgeldkonto. Sowohl Eröffnung als auch Führung der Konten sind für Sie als Kunde bei der Denzelbank kostenlos. Transaktionen vom Girokonto auf das Festgeldkonto oder Tagesgeldkonto bei der Bank erfolgen ebenfalls online.

Einlagensicherung

Pro Anleger und Konto sind Einlagen natürlicher Personen bei der Denzelbank bis zu 100.000 Euro abgesichert. Die Denzelbank Österreich unterliegt nach Paragraff 93 ff Bankwesengesetz der österreichischen Einlagensicherung und Anlegerentschädigung und ist Mitglied bei der Einlagensicherung der Banken & Bankiers Gesellschaft m.b.H. Pro Anleger und Konto sind Einlagen natürlicher Personen bis zu 100.000 Euro abgesichert.

Fakten Denzelbank

  • kein Filialnetz
  • Spareinlagen: Tagesgeld, Festgeld
  • Finanzierungen, Kredite

Adresse BANKHAUS DENZEL AG


Erdbergstrasse 189, 1030 Wien